Mittwoch, 21. Juni 2017

auna • Blaster S • Boombox • Bluetooth 3.0-Lautsprecher • Micro-SD Kartenslot • AUX-Eingang • UKW-Radio

Der auna Blaster S wird in einem unscheinbaren weißen Karton mit einer Anleitung, einem micro-USB Kabel und einem AUX-Kabel geliefert.
Die beiden Kabel sind mit ca. 80cm angenehm lang. Der Lautsprecher selbst ist 28,5cm lang und hat einen Durchmesser von ca. 12cm.

Das Gehäuse wirkt recht robust und ist gummiert. Der Henkel ist dagegen weniger wertig, aber erfüllt seinen Zweck. Im Betrieb leuchten die beiden Enden blau. (dauerhaft und nicht abschaltbar).

Die Steuerung erfolgt über 4 Tasten an der Oberseite. Daneben befinden sich unter einer Abdeckung der microSD-Steckplatz sowie die Verbindungen für das Aux- und das microUSb-Kabel.



Der Klang des auna Blaster S ist klar, allerdings könnte er etwas mehr Bass vertragen und die maximale Lautstärke ist nicht sehr hoch.
Mit dem integrierten Radio und dem microSD-Steckplatz ist der auna Blaster S schön vielseitig.
Um mal auf der Terasse oder dem Balkon Musik zu hören ist der auna Blaster S gut geeinget. Auch unsere Kinder verwenden ihn sehr gerne, wobei sich der Trageriemen als praktisch erwiesen hat.

CSL - Wireless Slim Tastatur mit Touchpad

Die CSL - Wireless Slim Tastatur wird in einem Karton mit einem 50cm USB-Verlängerungskabel und einer deutschen Anleitung geliefert.
Die Tastatur selbst ist 33 x 11cm groß, wovon das Touchpad 8 x 9,3cm ein nimmt.

Das Design ist super und wirkt durch Aluminium-Kanten sehr edel. Die Tastatur ist sehr dünn und durch den hinteren Teil (der die Baterien beherbergt) schräg gestellt.
Die Tasten sind nicht zu klein und nicht zu groß und auch der Druckpunkt der Tasten ist sehr angenehm.
Die CSL - Wireless Slim Tastatur kann über einen Schalter an der Unterseite abgeschaltet werden, sodass die Batterien nicht unnötig belastet werden.

Die Tastatur wird mittels eines 2,4Ghz-USB-Dongles mit dem gewünschten Gerät verbunden. Dieser kann in der Tastatur verstaut werden, sodass man die Tastatur auch gut mitnehmen kann.
Erstaunlicherweise funktioniert die CSL - Wireless Slim Tastatur ohne Probleme am PC, Laptop (Windows und Mac), Android TV-Box und sogar an unserem LG-Fernseher.
So muss ich (gerade bei Android und TV) nicht immer die Bildschirmtastatur verwenden und auch das Touchpad funktioniert super.

Dienstag, 20. Juni 2017

WD Black PCIe 256 GB interne NVMe-SSD

Die WD Black PCIe SSD NVMe wird in einem kleinen Karton geliefert. Es gibt keinerlei Anleitung oder ähnliches, dies ist aber auch nicht nötig.

Für die Verwendung muss der Rechner einen M.2/M-Key Steckplatz für die Bauform 2280 (22mm breit und 80mm lang) besitzen.
Diese Spezifikationen sollten im Vorfeld genau geprüft werden. Es gibt Boards die nur kürzere Bauformen zulassen und auch der Key, der die Kontakte und "Lücken" beschreibt ist wichtig.

Der Einbau ist sehr einfach. Die Karte wird leicht schräg in den Steckplatz gesteckt, runtergedrückt und mit einer Schraube fixiert.
Ich verwende bisher eine SATA-SSD in meinem Rechner. Da ich aber die volle Leistung ausschöpfen wollte, habe ich mein Windows direkt neu installiert.

Die SSD wird problemlos erkannt und kann direkt (wie eine Festplatte oder herkömmliche SSD) verwendet werden (nur eben deutlich schneller :-) )
Mein Computer startet jetzt innerhalb von wenigen Sekunden.

Ich verwende meine Rechner für Video- und Audioproduktionen und zum Spielen. Gerade beim Lesen größerer Video- oder Audiodaten macht sich die Geschwindigkeit deutlich bemerkbar. Das hin- und her-springen in HD-Videos funktioniert super direkt und Spiele starten rasend schnell.

Die Geschwindigkeit bei sequenziellen Lesevorgängen ist mit bis zu 2.050 MB/s und bei sequenziellen Schreibvorgängen mit 700/800 MB/s angegeben.
Damit ist die WD Black PCIe SSD NVMe theoretisch 3-4mal so schnell, wie eine SATA-SSD. Dies wird zwar nicht ganz erreicht, aber um die 1900 MB/s sind realistisch.

Auf der Verpackung gibt es keinen Hinweis auf die zusätzlich verfügbaren Software. Über die Western Digital Homepage kann das WD SSD-Dashboard und die WD Edition von Acronis True Image kostenlos herunter geladen werden.
Mit dem WD SSD-Dashboard kann man die Betriebstemperatur, die Kapazität, die Dauerhaltbarkeit und viele weitere Werte der SSD kontrollieren.
Bei Acronis True Image handelt es sich um ein Backup-Tool um Laufwerke zu klonen und zu sichern.

Da die Daten nicht immer angegeben sind, sei noch erwähnt, dass es sich um einen Marvell 88SS1093 Controller (Eldora), mit acht Speicherkanälen und Toshiba/SanDisk Speicher handelt.

Es gibt PCIe SSD mit höheren Schreibraten (hier etwas über 700 MB/s). Die WD Black PCIe SSD ist mit der Absicherung durch die Temperaturüberwachung und mit einer Herstellergarantie von fünf Jahren ein Preis-Leistungs-Tipp.

Donnerstag, 1. Juni 2017

VersionTech Bluetooth Kopfhörer Over Ear BT4.1 (Kotion Each B3506)

Die VersionTech Bluetooth Kopfhörer werden in einem ansprechenden Karton mit Sichtfenster geliefert.
Das A6 Anleitungsheft beinhaltet 8 Sprachen mit jeweils 3 Seiten. Das mitgelieferte microUSB-Kabel (zum Laden) hat inklusive Stecker eine Länge von 60cm (ohne ca. 54cm). Das Line-In Kabel ist flach und 120cm lang.

Die Kopfhörer sehen sehr ansprechend aus und die blauen Kanten leichten bei Betrieb.
Der Bügel hat eine Breite von 2,5cm und ist durch Silikon gepolstert. Er lässt sich fest und stabil um 2x 2,4cm (also insgesamt 4,8cm) verstellen. Dies funktioniert leicht und rutscht auch nicht. Dabei wirken die Metallschienen sehr wertig. Ich habe einen relativ großen Kopf und sie passen sehr gut (und gehen noch weiter).

Die Ohrmuscheln haben ein Innenmaß von 3,5 x 6,5cm (außen ca. 7 x 20,5cm). Sie liegen gut an und sie sind weich und angenehm. Ich kann die Kopfhörer ungestört länger am Stück verwenden.

Ca. 20cm vom Kopfhörer entfernt befinden sich der Taster und das Mikrofon.
Damit kann man beim Smartphone sehr einfach Anrufe annehmen. Dies funktioniert problemlos.

Die VersionTech Kopfhörer können per Bluetooth oder mit dem Line-In Kabel verwendet werden. Das Bluetooth-Pairing klappt schnell und problemlos.
Die Verbindung ist absolut stabil und auch die Reichweite ist super. Die angegebenen 10 Meter werden sogar übertroffen und auch durch 1-2 Wände funktioniert noch alles.
Sobald das Kabel am Kopfhörer angesteckt ist, wird auf den Line-Modus umgeschaltet.

Der Klang ist in allen Lautstärken klar und mit kräftigen Bässen.
Alles in allem sind die VersionTech Bluetooth Kopfhörer sehr gut. Sie funktionieren super, klingen gut, sind sehr vielseitig und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super.